Im Pferdehof Eden leben alle Pferde zusammen. 

Slow Down mit Pferden

Ein Tag ohne Chef, ohne Technologie – zurück zu den Wurzeln, Energie auftanken, Gruppendynamik stärken, Stress abbauen, im Einklang mit der Natur, die Zeit in Gesellschaft von Pferden verbringen (nicht reiten!) Dabei werden wir uns mit verschiedenen Themen auseinandersetzen: Dynamik einer Herde, Kommunikationsmöglichkeiten eines Pferdes, Führung durch Körperhaltung, Parallelen gruppendynamischer Prozesse zu unserer Gesellschaft herausfiltern. Weitere Informationen gerne auf persönliche Anfrage. 

 
 

Angebot & Preise

Die Philosophie des Reitunterrichts im Pferdehof Eden ist etwas anders als in einer gewöhnlichen Reitschule. Bei uns haben die Kinder eine sogenannte Reit- oder Pflegebeteiligung. Sie können auch in Begleitung der Eltern kommen, so dass auch die Eltern das Tier und den Umgang besser kennen lernen. Die Kinder lernen nicht nur die Grundkenntnisse des Reitens kennen, sondern auch der Umgang mit dem Pferd im Stall, beim Bereitmachen, das Spazieren und Führen des Pferdes sowie das Pferd lebt und wie es versorgt wird. Reitstunden werden stets dem Niveau des Kindes angepasst. Zur Abwechslung werden auch manchmal Ausritte in der Natur am Strick geführt gemacht. 

Reitbeteiligung 1 

200.-/Monat

1 mal pro Woche Reiten, Zeitaufwand 2 Stunden

 Zeit /Tag flexibel ( Einzelunterricht)

Reitbeteiligung 2

  100.- /Monat

2 mal im Monat, alle 2 Wochen, Zeitaufwand 2 Stunden, Zeit/Tag flexibel (Einzelunterricht)

Voltige Kurs

wird von April - Oktober durchgeführt, je nach Anfrage, Gruppengrösse: max. 4 Kinder, Zeitaufwand 2h, 8-wöchiger Kurs, 1 mal wöchentlich (Gruppenunterricht)

200.-/ Kurs